Kino-Center Friedberg

Bismarckstrasse 24b
61169 Friedberg
Tel. 06031-5508


Programm :: Vorpremieren :: Öffnungszeiten :: Anfahrt :: Vorschau :: Saalinformationen :: Preise

Impressum :: Feedback :: Home

 



PROGRAMM






 







Datum
   24.07.   
   25.07.   
   26.07.   
   27.07.   
   28.07.   
   29.07.   
   30.07.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Drachenzähmen leicht gemacht 2 3D
Drachenzähmen 2 3D
15:00
17:00
20:15
 
15:00
17:00
20:15
22:30
15:00
17:00
20:15
22:30
13:00
14:45
17:00
20:15
 
 
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
 
Transformers 4 3D
Transformers 4 3D
 
16:30
20:15
 
 
16:30
20:15
22:15
 
16:30
20:15
22:15
 
16:30
20:15
 
 
16:30
20:15
 
 
16:30
20:15
 
 
16:30
20:15
 
Tammy
Tammy - Voll abgefahren
 
 
20:30
 
 
 
20:30
22:30
 
 
20:30
22:30
 
17:00
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
 
 
Datum
   24.07.   
   25.07.   
   26.07.   
   27.07.   
   28.07.   
   29.07.   
   30.07.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Irre sind männlich
Irre sind männlich
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
20:30
 
 
 
 
 
Rico
Rico, Oskar und die Tieferschatten
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
13:00
15:00
 
 
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
Die Bücherdiebin
Die Bücherdiebin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datum
   24.07.   
   25.07.   
   26.07.   
   27.07.   
   28.07.   
   29.07.   
   30.07.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
Tinkerbell und die Piratenfee
Tinkerbell
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
13:00
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
Maleficent
Maleficent 3D
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
15:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datum
   24.07.   
   25.07.   
   26.07.   
   27.07.   
   28.07.   
   29.07.   
   30.07.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Das magische Haus
Das magische Haus
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
13:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
Grand Budapest Hotel
Grand Budapest Hotel
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:15
 
22 Jump Street
22 Jump Street
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:15
 
Datum
   24.07.   
   25.07.   
   26.07.   
   27.07.   
   28.07.   
   29.07.   
   30.07.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Open-Air-Kino
Open-Air-Kino
 
 
 
 
 
 
21:00
 
 
 
21:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Transformers 4 3D
 
TRANSFORMERS 4 3D

Fünf Jahre nach den Ereignissen um die große Schlacht von Chicago sind die Menschen immer noch mit dem Aufräumen beschäftigt.

Eine geheime Regierungseinheit um Harold Attinger hat den Auftrag, sämtliche auf der Erde verbliebenen Decepticons aufzuspüren und zu zerstören.

Attinger sieht das Problem aber nicht nur in den Decepticons, sondern in den Transformers im Allgemeinen und beschließt, auch Jagd auf die friedlichen und hilfsbereiten Autobots zu machen.

Andernorts stößt der neugierige Autoschrauber und Erfinder Cade Yeager bei seiner Suche nach Ersatzteilen auf niemand geringeren als Optimus Prime.

Dadurch geraten Yeager, seine Tochter Tessa, deren Freund Shane und der Autobot-Führer Prime auf den Radar von Attingers Spezialeinheit.

Und zu allem Überfluss gibt es immer noch eine riesige Horde rachsüchtiger Decepticons...

FSK: ab 12 Jahren



Tammy - Voll abgefahren
 
TAMMY - VOLL ABGEFAHREN

Für Tammy läuft es wirklich schlecht: Erst fährt sie ihr ohnehin sehr klappriges Auto zu Schrott, dann verliert sie ihren Job in einem Burgerladen.

Sie will nur noch nach Hause, sich an der Schulter ihres Mannes ausweinen – muss jedoch feststellen, dass der sich gerade mit der Nachbarin im heimischen Bett vergnügt.

Bloß weg, denkt Tammy! Allerdings fehlen ihr sowohl die finanziellen Mittel, als auch der fahrbare Untersatz, um ihren Fluchtplan in die Tat umzusetzen.

Die einzige Person, an die sie sich nun wenden kann, ist ihre alkoholkranke Großmutter Pearl. Einen Anruf später sind die beiden Frauen auch schon auf einem heißen Ritt zu den Niagarafällen.

Die wollte Pearl schon immer mal besuchen, die Enkelin muss kurzerhand mitkommen. Obwohl ihr Ausbruch aus dem Alltag anders hätte laufen sollen, realisiert Tammy langsam, dass ihr die teils halsbrecherische Fahrt mit der Oma langsam Spaß zu machen beginnt…

FSK: ab 12 Jahren



Irre sind männlich
 
IRRE SIND MÄNNLICH

Neu-Single Daniel lässt sich von seinem Kumpel Thomas dazu überreden, sich neuen Eroberungen zuzuwenden.

Dafür denken sich die beiden Männer eine ganz eigene Masche aus, um Frauen zu verführen: Sie schleichen sich immer wieder in Therapiegruppen ein und präsentieren dort erfundene Probleme und Psychosen, um die Damen herumzukriegen.

Zunächst sind sie damit erfolgreicher, als sie erwartet haben. Aber bald werden aus den Pseudo-Problemen richtige: Sylvie, die Daniel und Thomas auf einem Wochenend-Workshop bei Schorsch Trautmann kennenlernen, durchschaut den Schwindel.

Sie spielt ihr Wissen als Trumpfkarte aus und droht den Therapie-Crashern damit, sie auffliegen zu lassen.

Doch das würde auch deren Chancen bei der hübschen Bernadette (Peri Baumeister) zunichte machen - und das wollen Daniel und Thomas nicht zulassen...

FSK: ab 12 Jahren



Rico, Oskar und die Tieferschatten
 
RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

Rico ist ein wenig begabter, zehnjähriger Junge aus Berlin, der bei seiner alleinerziehenden Mutter wohnt. Er freundet sich mit dem hochbegabten, zwei Jahre jüngeren Oskar an – und gemeinsam verbringen sie fortan ihre Freizeit damit, auf Verbrecherjagd zu gehen.

Besonders abgesehen haben sie es dabei auf den berüchtigten Entführer "Mister 2000".

Doch eines Tages erscheint Oskar nicht am verabredeten Treffpunkt. Also fragt Rico sich, ob Mister 2000 herausgefunden hat, dass die Jungs ihn suchen. Wenn ja, dann könnte Oskar in ernsthafter Gefahr sein!

Rico muss allen Mut zusammenkratzen und alle Kräfte mobilisieren, um Mister 2000 zu finden, vor allem aber seinen verschollenen Freund.

FSK: ab 0 Jahren



Grand Budapest Hotel
 
BUDAPEST HOTEL

Gustave H. ist der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotel im Alpenstaat Zubrowka.

In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu einem jungen Hotelangestellten namens Zero Moustafa auf, der sein engster Vertrauter und Protégé wird.

Als Gustaves Geliebte, die reiche 84-jährige Madame D., in der Luxusherberge stirbt und ihm ein wertvolles Renaissance-Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt.

Er weiß sich schließlich nicht mehr anders zu helfen und flieht mitsamt dem Bild.

Nun verfolgen ihn nicht nur die Verwandten der Toten mit dem hinterlistigen Dmitri, sondern auch Polizist Henckels und seine Leute - und zu allem Überfluss macht Monsieur Ivan, der Manager des Konkurrenzhotels Excelsior's Palace, zusätzliche Schwierigkeiten...

FSK: ab 12 Jahren



Tinkerbell und die Piratenfee
 
TINKERBELL UND DIE PIRATENFEE

Die missverstandene Fee Zarina stiehlt den wertvollen und mächtigen Feenstaub aus dem Tal der kleinen Fabelwesen, flieht und verbündet sich mit den Skull-Rock-Piraten.

Tinkerbell und ihre Feenfreundinnen, deren Fähigkeiten vom magischen Staub abhängig sind, wollen den kostbaren Stoff an seinen rechtmäßigen Platz zurückbringen, um den Fortbestand des Feentals zu sichern.

Doch die Mission erweist sich als noch schwieriger als erwartet, denn die besonderen Talente von Tinkerbell und ihren Freundinnen werden plötzlich vertauscht.

Und als wäre das nicht genug, sind da auch noch die fiesen Piraten mit ihrem Anführer James, die die abtrünnige Zarina inzwischen zu ihrer Kapitänin gemacht haben und allerlei Schurkereien im Sinn haben…

FSK: ab 0 Jahren



Die Bücherdiebin
 
DIE BÜCHERDIEBIN

Noch vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird die Familie Meminger in den Wirren der Nazi-Zeit auseinandergerissen.

Die neunjährige Tochter Liesel kommt nach München und wird dort von den Pflegeeltern Hans und Rosa Hubermann aufgenommen – die außerdem den jungen Juden Max bei sich versteckt halten.

Max bringt Liesel das Lesen bei und begeistert sie für die Magie der Literatur.

Als der Krieg um sie herum immer schlimmere Ausmaße annimmt, beginnt Liesel sich in die Geschichten ihrer Bücher zu flüchten, um die Bombardierungen und die Deportationen der Juden zu verdrängen.

Da ihr alsbald der Nachschub ausgeht, fängt sie an, Bücher zu stehlen und bei Bücherverbrennungen heimlich dem Feuer zu entreißen. So bewahrt sie Kulturgüter vor der Vernichtung – und sichert sich neuen Lesestoff, mit dessen Hilfe sie im Keller in Fantasiewelten eintaucht…

FSK: ab 6 Jahren



Das magische Haus
 
DAS MAGISCHE HAUS 2D+3D

Der Kater Thunder ist von seinen Besitzern ausgesetzt worden.

Während eines Unwetters findet er Unterschlupf im Haus des Zauberers Lawrence. Der Magier lebt nicht nur mit seinen Haustieren zusammen, sondern auch mit Spielsachen und Haushaltsgeräten, die er selbst zum Leben erweckt hat - und er nimmt Thunder gerne in seine ungewöhnliche Familie auf.

Die Maus Maggie steht dem Kater allerdings skeptisch gegenüber, der Hase Jack verabscheut ihn gar.

Bisher war das Langohr der Anführer der bunten Truppe, diesen Status will er sich von dem Neuankömmling nicht nehmen lassen.

Als Lawrence jedoch überraschend ins Krankenhaus muss, sehen sich alle Hausbewohner gezwungen, an einem Strang zu ziehen, denn Daniel, der gerissene Neffe des Zauberers, will ihr Heim gegen den Willen seines Onkels verkaufen...

FSK: ab 0 Jahren



Maleficent
 
MALEFICENT 2D+3D

Einst war die Hexe Malefiz eine schöne, warmherzige Frau, die in einem friedvollen Waldkönigreich lebte.

Doch dann eroberte eine Armee ihr geliebtes Heimatland. Malefiz versuchte, ihr Zuhause um jeden Preis zu verteidigen, wurde jedoch von einem ihrer engsten Vertrauten verraten.

Ihr Herz wurde langsam zu Stein, womit sie nicht nur ihr Heimatland verlor, sondern auch ihre Güte.

Viele Jahre später wird der Eroberer durch einen neuen Herrscher abgelöst. Malefiz sieht die Chance gekommen, ihre Heimat zurückzugewinnen – und zieht gegen den neuen Machthaber zu Felde.

Nachdem der Schachzug aber misslingt, belegt sie die Tochter des Herrschers, Aurora, mit einem Fluch. Erst als das Mädchen heranwächst, erkennt Malefiz die Bedeutung Auroras, für ihr Heimatland und für sich selbst.

FSK: ab 6 Jahren



Drachenzähmen leicht gemacht 3D
 
DRACHENZÄHMEN LEICHT GEMACHT 2 3D

Die Wikinger auf der Insel Berk haben sich mit den wilden Drachen, die einst die Dörfer unsicher machten, angefreundet.

Astrid, Rotzbakke und der Rest der Clique verbringen ihre Freizeit mit dem neuen Lieblingssport der Inselbewohner: dem Drachenrennen.

Nur der junge Wikinger Hicks, der von seinem Vater in die Rolle des neuen Häuptlings gedrängt wird, geht lieber auf Erkundungsflügen die weite Welt erforschen – natürlich auf dem Rücken von Drache Ohnezahn.

Bei einer dieser Reisen trifft der Häuptlingssohn nicht nur seine totgeglaubte Mutter, sondern entdeckt auch eine geheime Eishöhle. In der sind hunderte, bislang unbekannte wilde Drachenarten zuhause – und der mysteriöse Drachenreiter.

Bald geraten Hicks und Ohnezahn in einen Kampf um den Frieden auf Berk, den sie nur gemeinsam mit ihren Freunden gewinnen können…

FSK: ab 6 Jahren



Das Schicksal ist ein mieser Verräter
 
DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER

Die 16-jährige Hazel leidet seit drei Jahren an Schilddrüsenkrebs, der in ihre Lunge übergegangen ist und sie dazu zwingt, einen Sauerstofftank zum Atmen mit sich herumzutragen.

In einer Therapiegruppe für jugendliche Krebspatienten lernt sie Augustus kennen, dem in Folge eines Tumors ein Bein amputiert werden musste.

Die beiden beginnen Zeit miteinander zu verbringen und verlieben sich schließlich ineinander. Nachdem Hazel wegen einer Lungenentzündung mehrere Tage im Krankenhaus liegt, an denen Augustus nicht von ihrer Seite weicht, schmieden die beiden einen kühnen Plan.

Sie wollen nach Amsterdam reisen, um Hazels Lieblingsautor Peter Van Houten zu treffen.

Gemeinsam mit Hazels Mutter (Laura Dern) steigen sie ins Flugzeug und machen sich auf in Richtung Europa, um ihren Traum zu verwirklichen...

FSK: ab 6 Jahren



Alle Angaben ohne Gewähr!

Vorbestellungen unter Tel.: 06031-5508


 
     

 

   © 2012 KinoCenter-Friedberg •  Webmaster@KinoCenter-Friedberg.de