Kino-Center Friedberg

Bismarckstrasse 24b
61169 Friedberg
Tel. 06031-5508


Programm :: Vorpremieren :: Öffnungszeiten :: Anfahrt :: Vorschau :: Saalinformationen :: Preise

Impressum :: Feedback :: Home

 







 







Datum
   28.04.   
   29.04.   
   30.04.   
   01.05.   
   02.05.   
   03.05.   
   04.05.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
The First Avenger: Civil War
The First Avenger: Civil War 3D
 
 
16:45
20:00
 
 
 
16:45
20:15
22:15
 
14:00
16:45
20:15
22:15
 
14:00
16:45
20:00
 
 
 
16:45
20:00
 
 
 
16:45
20:00
 
 
 
16:45
20:00
 
Rico, Oskar und der Diebstahlstein
Rico, Oskar und der Diebstahlstein
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
13:00
15:00
 
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
 
15:00
17:00
 
The Boss
The Boss
 
 
20:15
 
 
 
20:15
22:30
 
 
20:15
22:30
 
17:00
20:15
 
 
 
20:15
 
 
 
20:15
 
 
 
20:15
 
Datum
   28.04.   
   29.04.   
   30.04.   
   01.05.   
   02.05.   
   03.05.   
   04.05.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Gods of Egypt
Gods of Egypt
 
 
20:15
 
 
 
20:00
22:30
 
 
20:00
22:30
 
 
20:15
 
 
17:00
20:15
 
 
17:00
20:15
 
 
17:00
 
 
Das Dschungelbuch
The Junglebook
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
The Huntsman & The Ice Queen
The Huntsman & The Ice Queen
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datum
   28.04.   
   29.04.   
   30.04.   
   01.05.   
   02.05.   
   03.05.   
   04.05.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Kung Fu Panda 3
Kung Fu Panda 3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
13:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zoomania
Zoomania
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
13:00
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
Das Tagebuch der Anne Frank
Das Tagebuch der Anne Frank
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
 



The First Avenger: Civil War
 
THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR 3D

Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht.

Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt.

Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt.

FSK: ab 12 Jahren



Kung Fu Panda 3
 
KUNG FU PANDA 3

Nachdem sein leiblicher Vater Li auf der Bildfläche erscheint, nimmt er Po mit in sein ebenso entlegenes wie paradiesisches Dorf voller tollpatschiger Pandas.

Doch die Idylle wird durch den mit übernatürlichen Kräften ausgestatteten Schurken Kai bedroht, der sich ein fürchterliches Ziel gesetzt hat: Er will jeden einzelnen Kung-Fu-Meister in China vernichten.

Also ist es an Po, aus seinen gemütlichen Verwandten mutige, selbstsichere Kämpfer zu machen. Doch bislang haben die vergnügten Pandas keinerlei Kampferfahrungen, was die Angelegenheit nicht einfacher macht.

Hilfe bekommt Po von seinen treuen Freunden Tigress, Crane, Monkey, Mantis und Viper sowie seinem Ausbilder Meister Shifu.

FSK: ab 0 Jahren



The Boss
 
THE BOSS

Als Chefin eines Großunternehmens brachte es Michelle Darnell (Melissa McCarthy) zu Reichtum und Einfluss, aber als sie des Insider-Handels überführt wird, ist es mit ihrem bisherigen Leben vorbei – sie landet im Gefängnis, auch weil Feinde wie Ex-Lover Renault (Peter Dinklage) und Ex-Mentorin Ida (Kathy Bates) gerne bereit waren, gegen Michelle auszusagen.

Als die Magnatin sechs Monate später entlassen wird, ist nichts mehr wie vorher und sie muss erst einmal Unterschlupf bei ihrer ehemaligen, mausgrauen Assistentin Claire (Kristen Bell) finden, der sie früher das Leben schwer machte. Michelle plant, sich zurück die Spitze ihrer alten Firma zu kämpfen, doch auf der Kinder-Wohltätigkeitsveranstaltung von Claires Tochter Rachel (Ella Anderson) kommt ihr eine neue Idee.

Sie will dicke Geschäfte mit Süßwaren machen, sich mit Hilfe von Claire und den kleinen Pfadfinderinnen ein eigenes Brownie-Imperium schaffen...

FSK: ab 6 Jahren



Zoomania
 
ZOOMANIA

Zoomania, eine gigantische Stadt voller Möglichkeiten: Hier leben die unterschiedlichsten Tierarten Seite an Seite, sei es in Sahara-Wolkenkratzern oder Iglu-Appartements.

Für jede Vorliebe findet sich der passende Wohnraum. Mitten in den Trubel dieser Großstadt wird die junge Polizistin Judy Hopps versetzt, die hofft, nun endlich einmal einen großen Fall lösen zu dürfen.

Aber als kleiner Nager zwischen lauter großgewachsenen Kollegen wird sie nur belächelt und so darf Judy lediglich Parksündern nachjagen.

Als ihr Chef sie endlich mit einem spannenden Auftrag betraut, stellt die clevere Häsin schnell fest, dass sie Hilfe braucht, um die mysteriöse Verschwörung aufzudecken, die die Bewohner von Zoomania in Atem hält.

Notgedrungen lässt sie sich auf eine Zusammenarbeit mit dem vorlauten Fuchs und Trickbetrüger Nick Wilde ein.

FSK: ab 0 Jahren



The Huntsman & The Ice Queen
 
THE HUNTSMAN & THE ICE QUEEN

Lange vor ihrer schicksalhaften Schlacht gegen Snow White regiert die böse Königin Ravenna gemeinsam mit ihrer Schwester Freya ihr Reich.

Doch dann wird Eiskönigin Freya durch einen bitteren Verrat das Herz gebrochen und sie flieht aus ihrer Heimat in einen winterlichen Palast, in dem sie einsam ihr Dasein fristet und ein Heer aus kriegerischen Huntsmen um sich schart.

Unter den ihr treu ergebenen Kämpfern sind auch Eric und Sara, die jedoch gegen Freyas oberstes Gebot verstoßen, als sie sich ineinander verlieben: Niemand in ihrem Reich darf Liebe empfinden!

Die Eiskönigin schickt das Liebespaar in die Verbannung. Als Eric und Sara Jahre später zu Ohren kommt, dass Ravenna in einem magischen Spiel gefangen und von Freya befreit wurde, werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr: Das Schwesternpaar will nun gemeinsam das gesamte Land unterjochen.

Doch da haben die Königinnen ihre Rechnung ohne die verbannten Huntsmen gemacht…

FSK: ab 12 Jahren



Das Tagebich der Anne Frank
 
DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK

Nach der Emigration aus dem hessischen Frankfurt versucht Familie Frank in Amsterdam einen Neuanfang. Otto und Edith Frank sowie ihre Töchter Anne und Margot haben sich gerade ein wenig eingelebt, als die Niederlande von den Deutschen besetzt wird und die jüdische Familie Frank nun auch dort um ihre Sicherheit bangen muss.

Als Margot deportiert werden soll, entschließt sich Otto, seine Familie mit Hilfe seiner Sekretärin Miep Gies zu verstecken.

Als Unterschlupf soll ihnen ein Hinterhaus in der Prinsengracht 263 dienen und bald gesellen sich zu den Franks weitere Flüchtige, die den engen Raum mitbewohnen: Hans, Petronella, Albert Dussel und Peter van Daan.

Während die acht Menschen in ständiger Angst vor ihrer Entdeckung durch die Nazis leben, versuchen sie aber auch, einen halbwegs normalen Alltag aufrechtzuerhalten.

So wird Annes 13. Geburtstag ausgiebig gefeiert und als Geschenk erhält sie ein Tagebuch, dem sie fortan ihre Ängste, Träume und Erlebnisse anvertraut.

FSK: ab 12 Jahren



Rico, Oskar und der Diebstahlstein
 
RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN

Die Freunde und Hobbydetektive Rico und Oskar erleben ihr letztes gemeinsames Abenteuer. Dabei ist eigentlich alles erst einmal bestens, denn mittlerweile wohnen sie Tür an Tür.

Ricos Mutter Tanja und der Bühl sind zusammen, Oskar ist mit seinem Vater Lars zu Rico ins Haus gezogen. Doch als der grummelige Fitzke stirbt, beginnt der Ärger.

Der Steinzüchter vererbt Rico seine geliebte Stein-Sammlung, über die sich der Junge auch sehr freut – aber dann stellen er und sein Kumpel fest, dass Ricos Lieblingsstein, der Kalbstein, gestohlen wurde.

Nun geht es darum, die Diebe dingfest zu machen. Und weil die sich auf dem Weg zur Ostsee befinden, müssen Rico und Oskar so schnell wie möglich hinterher. Gut, dass Tanja mit dem Bühl in den „Knutsch-Urlaub“ geflogen ist…

FSK: ab 0 Jahren



Gods of Egypt
 
GODS OF EGYPT

Nachdem sich Set (Gerard Butler), der Gott der Dunkelheit, des ägyptischen Throns bemächtigt hat, droht das einst friedliche und wohl behütete Reich im Chaos zu versinken. Nur wenige Rebellen leisten noch Widerstand gegen den unbarmherzigen Herrscher und seine brutalen Gefolgsleute.

Einer von ihnen ist der Dieb Bek (Brenton Thwaites), ein mutiger Held, der sich auf eine ungewöhnliche Allianz einlässt, um nicht zuletzt seine große Liebe Zaya (Courtney Eaton) aus dem Totenreich zurückzuholen: Gemeinsam mit dem Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau) plant Bek, Sets Schreckensherrschaft ein für alle Mal zu beenden.

Ihre abenteuerliche Reise führt sie bis ins Jenseits und hinauf in den Himmel, wo der Sterbliche und der Gott mehrere gefährliche Aufgaben meistern müssen. Schließlich bringt sie jede von ihnen dem alles entscheidenden Aufeinandertreffen mit dem Gott der Dunkelheit ein Stückchen näher...

FSK: ab 12 Jahren



Das Dschungelbuch
 
THE JUNGLEBOOK

Der junge Mogli ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha, die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht.

Allerdings hat es Schir Khan auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren.

Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu und dem strengen Panther Baghira begegnet.

Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa und dem verschlagenen Affenkönig Louie – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist...

FSK: ab 6 Jahren



Alvin
 
ALVIN UND DIE CHIPMUNKS: ROAD CHIP

Die sprechenden und singenden Streifenhörnchen Alvin, Simon und Theodore sind nicht gerade begeistert, als ihnen ihr menschlicher Ziehvater Dave seine neue Freundin Samantha vorstellt.

Das Problem ist jedoch nicht unbedingt die charmante Ärztin selbst, sondern vielmehr ihr ungehobelter Sohn Miles, mit dem die Nager nichts zu tun haben wollen.

Als sie dann auch noch glauben, dass Dave Samantha bei einem romantischen Aufenthalt in Miami einen Heiratsantrag machen will und Miles somit zu ihrem Stiefbruder werden würde, während sie selbst wohl nur noch die zweite Geige spielen, beschließen sie, das Vorhaben um jeden Preis zu verhindern.

So machen sie sich auf zu einer turbulenten Reise quer durch das Land, bei der das Chaos vorprogrammiert ist.

FSK: ab 0 Jahren



Alle Angaben ohne Gewähr!

Vorbestellungen unter Tel.: 06031-5508


 
     

 

   © 2016 KinoCenter-Friedberg •  Webmaster@KinoCenter-Friedberg.de