Kino-Center Friedberg

Bismarckstrasse 24b
61169 Friedberg
Tel. 06031-5508


Programm :: Vorpremieren :: Öffnungszeiten :: Anfahrt :: Vorschau :: Saalinformationen :: Preise

Impressum :: Feedback :: Home

 



PROGRAMM






 







Datum
   23.04.   
   24.04.   
   25.04.   
   26.04.   
   27.04.   
   28.04.   
   29.04.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Avengers 2 3D
Avengers 2 3D
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
22:15
14:45
17:00
20:15
22:15
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
 
14:45
17:00
20:15
 
Halbe Brüder
Halbe Brüder
 
17:00
20:30
 
 
 
20:15
 
 
 
20:15
 
 
 
20:30
 
 
17:00
20:30
 
 
17:00
20:30
 
 
17:00
 
 
Der Kaufhaus Cop 2
Der Kaufhaus Cop 2
15:00
17:15
20:15
 
15:00
17:15
20:15
 
15:00
17:15
20:15
 
13:00
 
17:15
20:15
 
 
15:00
17:00
20:15
 
15:00
17:00
20:15
 
15:00
17:00
20:15
 
Datum
   23.04.   
   24.04.   
   25.04.   
   26.04.   
   27.04.   
   28.04.   
   29.04.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Fast & Furious 7
Fast & Furious 7
14:30
17:15
20:15
 
14:30
17:15
20:15
22:15
14:30
17:15
20:15
22:15
14:30
17:15
20:15
 
14:30
17:15
20:15
 
14:30
17:15
20:15
 
14:30
17:15
20:15
 
Gespensterjäger
Gespensterjäger
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
12:45
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Nanny
Der Nanny
 
 
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
17:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Datum
   23.04.   
   24.04.   
   25.04.   
   26.04.   
   27.04.   
   28.04.   
   29.04.   
Tag
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Shaun das Schaf
Schaun das Schaf
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
13:00
15:00
 
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
15:00
 
 
 
Home 3D
Home 3D
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
13:00
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frau Müller muss weg
Frau Müller muß weg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
 



Fast & Furious 7
 
FAST & FURIOUS 7

Nachdem Dominic Toretto und seine Crew von Hans Tod erfahren, reisen sie nach Tokio, um sich dort mit dem Drift-König und Freund von Han Sean Boswell zu treffen.

Gemeinsam mit ihm und einigen neuen Verbündeten wollen sie die Ermordung von Han rächen.

Dabei legen sie sich mit Ian Shaw an, dem älteren Bruder von Owen Shaw, der zudem Anführer eines skrupellosen illegalen Straßenrenn-Syndikats ist.

FSK: ab 12 Jahren



Der Kaufhaus Cop 2
 
DER KAUFHAUS COP 2

Paul Blart (Kevin James) reist gemeinsam mit seiner Tocher Maya (Raini Rodriguez) nach Las Vegas, um dort an der Security-Guard-Expo teilzunehmen und nach sechs anstrengenden Jahren als Kaufhaus-Sicherheitsmann auch einfach mal ein wenig zu entspannen.

Zugleich will er die Gelegenheit nutzen, um noch einmal so viel Zeit wie möglich mit seiner Tochter zu verbringen, bevor sie zu Hause auszieht, um ans College zu gehen. Maya hat allerdings bald nur noch Augen für den charmanten Hotel-Mitarbeiter Lane (David Henrie), während sich Paul wegen seines Berufs als Kaufhaus-Cop allerlei Sticheleien von den Casino-Sicherheitsleuten gefallen lassen muss.

Doch als eine Gruppe Krimineller unter Führung des skrupellosen Vincent (Neal McDonough) plant, gleich mehrere Hotels und Casinos in Las Vegas auszurauben, ist Pauls große Stunde gekommen...

FSK: ab 6 Jahren



Der Nanny
 
DER NANNY

Clemens steckt mitten in den Planungen zum größten Bauprojekt seiner bisherigen Karriere. Um endlich loslegen zu könnten, muss er nur noch einige Mieter aus den Wohnungen vertreiben, die dem Erdboden gleichgemacht werden sollen.

In all dem Stress findet er nur wenig Zeit für seine beiden Kinder Winnie und Theo, weswegen er deren Betreuung häufig Kindermädchen überlässt.

Seit neuestem soll Rolf diese Aufgabe übernehmen. Clemens ahnt jedoch nicht, dass es sich bei dem zuvorkommenden Mann um einen der Mieter handelt, die seinetwegen ihre Wohnung verloren haben.

Rolf sinnt auf Rache und hofft, Clemens' Bauvorhaben irgendwie sabotieren zu können, indem er sich in dessen Familie einschleust.

Dabei hat er die Rechnung allerdings ohne die Satansbraten Winnie und Theo gemacht, die bisher jede Nanny in die Flucht geschlagen haben...

FSK: ab 12 Jahren



Home
 
HOME 2D+3D

Um vor Feinden in Sicherheit zu sein, schleppt Captain Smek sein Volk, die Boov, von Planet zu Planet – nur um immer wieder festzustellen, dass längst nicht jede Umgebung als Zufluchtsort geeignet ist: Fleischfressende Würmer, Laser-Tintenfische und Lava-Einöden sind schließlich nicht das, was sich die Boovs für ihre neue Heimat vorstellen.

Nach einer langen, kräftezehrenden Reise durchs Weltall scheinen die Aliens mit dem Planeten Erde endlich fündig zu werden. Kurzerhand beginnen die Boovs, die menschliche Bevölkerung umzusiedeln.

Als ein Boov namens Oh aber den Fehler macht, den neuen Aufenthaltsort an die gefürchteten Feinde zu verraten, ist auch in der neuen Heimat niemand mehr sicher.

Um sein Missgeschick wieder auszubügeln, begibt sich Oh deshalb gemeinsam mit dem Teenager-Mädchen Tip, das der Umsiedlung entkommen ist, auf eine abenteuerliche Reise um die Welt...

FSK: ab 0 Jahren



Avengers 2
 
AVENGERS 2: AGE OF ULTRON 3D

Milliardär, Lebemann und Genie Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) will ein Friedensprogramm in Gang bringen, doch dabei geht etwas schief. Das Ergebnis ist die Künstliche Intelligenz Ultron (James Spader), die nicht weniger will als die Ausrottung der Menschheit.

Nun ist es an den Avengers, Ultron in die Schranken zu weisen. Zusammen mit Iron Man treten Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Hulk (Mark Ruffalo), Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner) dem Fiesling in Robotergestalt entgegen und bekommen dabei Unterstützung von den ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Maria Hill (Cobie Smulders). Außerdem kreuzen die geheimnisvollen und mit besonderen Fähigkeiten ausgestatteten Geschwister Wanda (Elizabeth Olsen) und Pietro Maximoff (Aaron Taylor-Johnson), auch bekannt als Scarlet Witch und Quicksilver, den Weg der Helden.

Die Avengers müssen ihre Kräfte vereinen, unsichere Allianzen schmieden, auf unerwartete Aktionen reagieren. Und bei all dem müssen sie versuchen, ein Team zu bleiben…

FSK: ab 12 Jahren



Shaun das Schaf
 
SHAUN DAS SCHAF

Shaun hat sich in den Kopf gesetzt hat, sich selbst und den anderen Schäfchen endlich einmal einen freien Tag zu verschaffen, denn vom Trott auf der Farm und seiner lieblos unvorteilhaften Frisur ist Shaun gleichermaßen genervt. Doch der Versuch, den Bauern einen Tag lang unversehrt ins Land der Träume zu schicken, geht gründlich schief.

Statt friedlich in seinem Wohnwagen zu schlafen, landet der Farmer versehentlich in der großen Stadt, als sein Gefährt ins Rollen gerät und bergab mitten in den Großstadtdschungel saust.

Zu allem Überfluss erleidet er dabei auch noch einen Gedächtnisverlust. Als er verloren durch die Straßen irrt und an einem Friseursalon vorbeiläuft, werden unterbewusste Erinnerungen an das Scheren seiner Schafe bei ihm wachgerufen - und bald schon mutiert er zu Mr. X, dem Meisterfriseur der Stars.

Shaun und seine Herde samt Hund Bitzer müssen sich nun einen Plan ausdenken, wie sie ihren Bauer wieder zurück auf die Farm bekommen – doch prompt ist auch noch ein brutaler Tierfänger hinter ihnen her. Shauns Einfallsreichtum ist nun gefragt, um Herde, Herrchen und Hund zu retten.

FSK: ab 0 Jahren



Geisterjäger
 
GESPENSTERJÄGER

Tom hat es nicht leicht, denn nicht nur seine bösartige Schwester Lola macht ihm das Leben schwer, scheinbar hält jeder den kleinen Jungen für einen Angsthasen.

Als er im Keller auf Hugo trifft, jagt der ihm im ersten Moment einen gehörigen Schreck ein, denn bei ihm handelt es sich um ein schleimiges Gespenst. Doch bald schon stellt sich Hugo nicht nur als vollkommen harmlos heraus, sondern auch noch als ziemlich liebenswert.

Die beiden werden Freunde. Doch das MUG - das mittelmäßig unheimliches Gespenst - hat ein gewaltiges Problem, das es innerhalb von sieben Tagen zu lösen gilt. Denn seine Gespenstervilla wird von einem UEG – urzeitliches Eisgespenst – bewohnt und dieses hat Hugo vertrieben.

Kehrt er nicht in sein Spukschloss zurück, löst er sich in Luft auf. Zusammen mit der professionellen, aber arbeitslosen Geisterjägerin Hedwig Kümmelsaft wollen sie das Gespenst bekämpfen.

Das große Problem dabei: Hedwig ist zwar ein Profi, aber sie hasst nichts mehr als Gespenster und Kinder. Wird es dem ungleichen Trio trotzdem gelingen, ihre Stadt vor der nächsten Eiszeit zu bewahren und Hugo vor seiner Auslöschung zu retten?

FSK: ab 6 Jahren



Halbe Brüder
 
HALBE BRÜDER

Beim Testamentsverwalter ihrer verstorbenen Mutter erfahren Julian (Sido), Yasin (Fahri Yardim) und Addi (Tedros Teclebrhan), dass die drei sich bis dahin völlig fremden Männer Brüder sind. Die Nachricht schlägt wie eine Bombe ein.

Ein deutscher Familienvater mit Hang zum Trickbetrug, ein verwöhnter, strebsamer Türke und ein rappender Afrikaner – die drei Geschwister können sich auf Anhieb nicht leiden und allen wäre es lieb, wenn sich ihre Wege schon bald wieder trennen würden.

Wäre da nicht das gut versteckte Erbe ihrer Mutter, an das sie nur kommen, wenn sie an einem Strang ziehen. Und jeder von ihnen hat einen triftigen Grund, der ihm das Geld besonders verlockend macht, sodass sie sich bald schon widerwillig zusammentun.

Das ist der Auftakt zu einem ungewöhnlichen Roadtrip, auf dem sie erfahren, was Familienzusammenhalt wirklich bedeutet.

FSK: ab 12 Jahren



Alle Angaben ohne Gewähr!

Vorbestellungen unter Tel.: 06031-5508


 
     

 

   © 2012 KinoCenter-Friedberg •  Webmaster@KinoCenter-Friedberg.de